Atlassian erneuert die JIRA-Apps mit zahlreichen Updates

JIRA Software, JIRA Core, JIRA Service Desk, Bitbucket Server

 
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rostock, Deutschland
Alter: 37
Homepage: liebrechts-portfo…
Beiträge: 348
Dabei seit: 08 / 2017
Betreff:

Atlassian erneuert die JIRA-Apps mit zahlreichen Updates

 · 
Gepostet: 22.10.2018 - 01:56 Uhr  ·  #1
Hi Forumleser,

ob du mit Linux arbeitest, weiss ich nicht, aber es sind neue Atlassian Updates verfügbar. Es wurden JIRA Software Server, JIRA Core, JIRA Service Desk und Bitbucket Server aktualisiert und mit diesen Apps arbeite ich auf dem Rootserver. Alle Updates konnte ich mit Bravur bewerkstelligen und verbloggte diese Materie gerne unter https://internetblogger.de/201…et-server/ , was du dir ab sofort in Internetblogger.de ansehen kannst.

Der Blogpost ist voll meiner SSH-Befehle, mit denen ich stets am Werkeln bin, denn das darfst du ruhig erfahren. Ohne die Konsole beim Rootserver läuft leider nichts und so lerne ich stets neue SSH-Befehle kennen, die das Leben eines Server-Admins einfach erleichtern.

JIRA wurde massiv aktualisiert, volle Kanone, kann ich nur sagen. Da sass ich erstmals paar Stunden an den JIRA-Updates dran, bekam aber auch alles hin, so wie ich es mir wünschte.

Zu den Updates wird von den Altassian Webseiten der Linux-Bin-Installer heruntergeladen und nach Verzeichnis /usr/bin hochgeladen. Von dort aus wird es via Kommandozeile ausgeführt, wobei du immer einen anderen SSH-Befehl hast, je nachdem, um welche JIRA App es sich handelt.

Bitbucket Server hat einen eigene Bin-Installer und kann hinterher mit diesem SSH-Befehl neu gestartet werden.

Code
service atlbitbucket restart


Wenn du in der Konsole checken willst, ob es laufende Bitbucket Prozesse gibt, nimm bitte diesen Befehl.

Code
ps -aux | grep bitbucket


Danach kannst du den Prozess einfach, auf Englisch, killen, was so geht.

Code
kill -9 <pidid>


Die "pidid" steht in der Zeile bei dem Prozess. So kannst du davon ausgehen, wenn du den Prozess weg hast, dass Bitbucket nur von einem einzigen Installationsverzeichnis aus startet.

Das ist unter Linux unter /opt/atlassian/bitbucket/versionsnummer wie 15.0 etc.pp.
 
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.